• *Einladung zum U19 Sichtungstraining* 

Am 22.04. und 29.04. finden jeweils von 19:30 - 21:15 Uhr in Kaan die Sichtungstrainingseinheiten für den Kader der kommenden U19 statt. Das Training wird von dem zukünftigen Trainerteam geleitet. Diese Einladung richtet sich somit an die Jahrgänge 2006 und 2007. 
Alle Spieler von externen Vereinen benötigen zwingend eine Trainingserlaubnis von ihrem aktuellen Verein. 
Die Anmeldungen der internen Spieler laufen über ihre aktuellen Trainer. Die Anmeldung der externen Spieler laufen über Stephan Nies (+491755779050).

Mit sportlichen Grüßen 
Der Jugendvorstand des JFV Weißtal 57
    1 Tag ago
  • *Einladung zum U17 Sichtungstraining* 

Am 22.04. und 29.04. finden jeweils von 18:00 - 19:45 Uhr in Kaan die Sichtungstrainingseinheiten für den Kader der kommenden U17 statt. Das Training wird von dem zukünftigen Trainerteam geleitet. Diese Einladung richtet sich somit an die Jahrgänge 2008 und 2009. 
Alle Spieler von externen Vereinen benötigen zwingend eine Trainingserlaubnis von ihrem aktuellen Verein. 
Die Anmeldungen der internen Spieler laufen über ihre aktuellen Trainer. Die Anmeldung der externen Spieler laufen über Stephan Nies (+491755779050).

Mit sportlichen Grüßen 
Der Jugendvorstand des JFV Weißtal 57
    1 Tag ago
  • "Drei individuelle Fehler sorgen dafür das wir nach 15 Minuten mit 3:0 zurück liegen. Aber nach diesem vogelwilden Start haben wir dann unsere Qualität aufs Grün gebracht und am Ende einen deutlichen Sieg eingefahren. Ganz so verrückt wie von Frank (Kruppa) Mitte der ersten Halbzeit prognostiziert (10:11) ist es zum Glück nicht geworden. Danke noch für die Unterstützung aus der B-Jugend an Kai Uwe Lemmer und Ben Dunkel.", analysiert @jul_tom den Auswärtssieg.
    2 Tagen ago
  • Coach @lucaszmrn_ :
"Heute konnten wir leider nicht in unser Spiel finden. Erste Halbzeit waren wir nicht wach. zweite Halbzeit war es besser, aber leider für die Bezirksliga immer noch nicht gut genug um mehr als einen Punkt einzufahren, gegen einen Gegner, der es zudem gut gemacht hat. Alles in allem ein Spiel, indem wir nicht mehr als ein Unentschieden verdient haben.“
    2 Tagen ago
  • Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg:
"Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. 
Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. 
Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
    3 Tagen ago
  • Max Bauer (U17 / SV Germania Erste) und Martin Harazim (U19 / TSV Erste) bereichern ab Sommer die Trainerteams als Co-Trainer mit ihrer Spieler-Expertise. Koordinator Stephan Nies:
"Endlich haben wir es nochmal neben ein paar Ausnahmen geschafft, gestandene Spieler unserer Senioren-Mannschaften in unseren Trainerteams zu begrüßen. Beide sind erfahrene Kicker und werden uns zudem durch ihre Art positiv bereichern. Für beide ist es die erste Trainerstation, sie sind hoch motiviert und dementsprechend ist diese Zusammenarbeit auch langfristig geplant. Wir wünschen viel Erfolg und Herzlich Willkommen im Team @maxba4 und @natrimartin !"
    4 Tagen ago
  • Luca Schäfer übernimmt im Sommer die JFV U17. Der 22-jährige C-Lizenz Inhaber trainiert momentan die A-Junioren der JSG Feudingen/L./B./N./O. und ist top motiviert, seine Fähigkeiten demnächst im JFV einzubringen.
Koordinator U19-U17 Stephan Nies zur Neuvorstellung:
"Ich freue mich, dass wir so einen ambitionierten und engagierten jungen Trainer für unser Projekt gewinnen konnten. Trotz seines noch jungen Alters glänzt er mit Fußballsachverstand und hat mit seiner ruhigen, gelassenen und aufgeräumtem Art einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Einstieg in unser Projekt und sagen: Herzlich Willkommen im Team @luca.sf !"
    4 Tagen ago
  • 4 Tagen ago
  • Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
    1 Woche ago
  • IBF Immobilien der nächste Förderer des JFV Weißtal 57


Nach der Volksbank in Südwestfalen darf der Jugendförderverein Weißtal 57 auch die Firma @ibf_immobilien in der Riege der Förderer begrüßen. Der Zuspruch für das leistungsorientierte Förderangebot wächst.

In den nächsten drei Jahren unterstützt die IBF Immobilien-Beratung Friedrich GmbH mit Sitz in Siegen den Förderverein in der leistungsorientierten Nachwuchsarbeit rund um das runde Leder. 

Aus gutem Grund, wie Geschäftsführer Davide Primerano gemeinsam mit Geschäftsführerin Kerstin Derkum-Goebel ausführt: „Wir sehen die Förderung von jungen Talenten als gesamtgesellschaftliche Aufgabe an – egal ob in der Welt des Sports oder der Berufswelt. Insofern leisten wir mit der Unterstützung des Fördervereins gerne unseren Beitrag, denn Kinder und Heranwachsende hier neben sportlichen auch elementaren charakterlichen Werten vermittelt bekommen.“

Der JFV-Vorsitzende Tobias Schmidt begrüßt das Engagement besonders: „Es ist schön zu sehen, dass zunehmend viele Unternehmen in unserer Region, wie in diesem Fall die IBF Immobilien-Beratung Friedrich GmbH, den Wert unseres Fördervereins und der Arbeit, die hier geleistet wird, anerkennen. Wir freuen uns, dass die IBF unseren Weg in den nächsten Jahren mit ihrem Engagement mitgestalten möchte.“
    2 Wochen ago
*Einladung zum U19 Sichtungstraining* 

Am 22.04. und 29.04. finden jeweils von 19:30 - 21:15 Uhr in Kaan die Sichtungstrainingseinheiten für den Kader der kommenden U19 statt. Das Training wird von dem zukünftigen Trainerteam geleitet. Diese Einladung richtet sich somit an die Jahrgänge 2006 und 2007. 
Alle Spieler von externen Vereinen benötigen zwingend eine Trainingserlaubnis von ihrem aktuellen Verein. 
Die Anmeldungen der internen Spieler laufen über ihre aktuellen Trainer. Die Anmeldung der externen Spieler laufen über Stephan Nies (+491755779050).

Mit sportlichen Grüßen 
Der Jugendvorstand des JFV Weißtal 57
*Einladung zum U19 Sichtungstraining* Am 22.04. und 29.04. finden jeweils von 19:30 – 21:15 Uhr in Kaan die Sichtungstrainingseinheiten für den Kader der kommenden U19 statt. Das Training wird von dem zukünftigen Trainerteam geleitet. Diese Einladung richtet sich somit an die Jahrgänge 2006 und 2007. Alle Spieler von externen Vereinen benötigen zwingend eine Trainingserlaubnis von ihrem aktuellen Verein. Die Anmeldungen der internen Spieler laufen über ihre aktuellen Trainer. Die Anmeldung der externen Spieler laufen über Stephan Nies (+491755779050). Mit sportlichen Grüßen Der Jugendvorstand des JFV Weißtal 57
23 Stunden ago
View on Instagram |
1/10
*Einladung zum U17 Sichtungstraining* 

Am 22.04. und 29.04. finden jeweils von 18:00 - 19:45 Uhr in Kaan die Sichtungstrainingseinheiten für den Kader der kommenden U17 statt. Das Training wird von dem zukünftigen Trainerteam geleitet. Diese Einladung richtet sich somit an die Jahrgänge 2008 und 2009. 
Alle Spieler von externen Vereinen benötigen zwingend eine Trainingserlaubnis von ihrem aktuellen Verein. 
Die Anmeldungen der internen Spieler laufen über ihre aktuellen Trainer. Die Anmeldung der externen Spieler laufen über Stephan Nies (+491755779050).

Mit sportlichen Grüßen 
Der Jugendvorstand des JFV Weißtal 57
*Einladung zum U17 Sichtungstraining* Am 22.04. und 29.04. finden jeweils von 18:00 – 19:45 Uhr in Kaan die Sichtungstrainingseinheiten für den Kader der kommenden U17 statt. Das Training wird von dem zukünftigen Trainerteam geleitet. Diese Einladung richtet sich somit an die Jahrgänge 2008 und 2009. Alle Spieler von externen Vereinen benötigen zwingend eine Trainingserlaubnis von ihrem aktuellen Verein. Die Anmeldungen der internen Spieler laufen über ihre aktuellen Trainer. Die Anmeldung der externen Spieler laufen über Stephan Nies (+491755779050). Mit sportlichen Grüßen Der Jugendvorstand des JFV Weißtal 57
23 Stunden ago
View on Instagram |
2/10
"Drei individuelle Fehler sorgen dafür das wir nach 15 Minuten mit 3:0 zurück liegen. Aber nach diesem vogelwilden Start haben wir dann unsere Qualität aufs Grün gebracht und am Ende einen deutlichen Sieg eingefahren. Ganz so verrückt wie von Frank (Kruppa) Mitte der ersten Halbzeit prognostiziert (10:11) ist es zum Glück nicht geworden. Danke noch für die Unterstützung aus der B-Jugend an Kai Uwe Lemmer und Ben Dunkel.", analysiert @jul_tom den Auswärtssieg.
"Drei individuelle Fehler sorgen dafür das wir nach 15 Minuten mit 3:0 zurück liegen. Aber nach diesem vogelwilden Start haben wir dann unsere Qualität aufs Grün gebracht und am Ende einen deutlichen Sieg eingefahren. Ganz so verrückt wie von Frank (Kruppa) Mitte der ersten Halbzeit prognostiziert (10:11) ist es zum Glück nicht geworden. Danke noch für die Unterstützung aus der B-Jugend an Kai Uwe Lemmer und Ben Dunkel.", analysiert @jul_tom den Auswärtssieg.
2 Tagen ago
View on Instagram |
3/10
Coach @lucaszmrn_ :
"Heute konnten wir leider nicht in unser Spiel finden. Erste Halbzeit waren wir nicht wach. zweite Halbzeit war es besser, aber leider für die Bezirksliga immer noch nicht gut genug um mehr als einen Punkt einzufahren, gegen einen Gegner, der es zudem gut gemacht hat. Alles in allem ein Spiel, indem wir nicht mehr als ein Unentschieden verdient haben.“
Coach @lucaszmrn_ : "Heute konnten wir leider nicht in unser Spiel finden. Erste Halbzeit waren wir nicht wach. zweite Halbzeit war es besser, aber leider für die Bezirksliga immer noch nicht gut genug um mehr als einen Punkt einzufahren, gegen einen Gegner, der es zudem gut gemacht hat. Alles in allem ein Spiel, indem wir nicht mehr als ein Unentschieden verdient haben.“
2 Tagen ago
View on Instagram |
4/10
Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg:
"Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. 
Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. 
Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg:
"Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. 
Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. 
Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg:
"Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. 
Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. 
Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg:
"Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. 
Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. 
Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg:
"Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. 
Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. 
Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
Coach @k.steven9311 zum Auswärtssieg: "Heute haben wir zur unserer alten Stärke zurück gefunden. Man konnte uns ansehen, dass wir Spaß am kicken hatten. Total verdient gehen wir mit 3:0 in die Halbzeit. Wir haben über die gesamte Zeit Kontrolle über das Spiel und gewinnen verdient mit 4:2. Jetzt freuen wir uns auf Mittwoch!"
2 Tagen ago
View on Instagram |
5/10
Max Bauer (U17 / SV Germania Erste) und Martin Harazim (U19 / TSV Erste) bereichern ab Sommer die Trainerteams als Co-Trainer mit ihrer Spieler-Expertise. Koordinator Stephan Nies:
"Endlich haben wir es nochmal neben ein paar Ausnahmen geschafft, gestandene Spieler unserer Senioren-Mannschaften in unseren Trainerteams zu begrüßen. Beide sind erfahrene Kicker und werden uns zudem durch ihre Art positiv bereichern. Für beide ist es die erste Trainerstation, sie sind hoch motiviert und dementsprechend ist diese Zusammenarbeit auch langfristig geplant. Wir wünschen viel Erfolg und Herzlich Willkommen im Team @maxba4 und @natrimartin !"
Max Bauer (U17 / SV Germania Erste) und Martin Harazim (U19 / TSV Erste) bereichern ab Sommer die Trainerteams als Co-Trainer mit ihrer Spieler-Expertise. Koordinator Stephan Nies: "Endlich haben wir es nochmal neben ein paar Ausnahmen geschafft, gestandene Spieler unserer Senioren-Mannschaften in unseren Trainerteams zu begrüßen. Beide sind erfahrene Kicker und werden uns zudem durch ihre Art positiv bereichern. Für beide ist es die erste Trainerstation, sie sind hoch motiviert und dementsprechend ist diese Zusammenarbeit auch langfristig geplant. Wir wünschen viel Erfolg und Herzlich Willkommen im Team @maxba4 und @natrimartin !"
3 Tagen ago
View on Instagram |
6/10
Luca Schäfer übernimmt im Sommer die JFV U17. Der 22-jährige C-Lizenz Inhaber trainiert momentan die A-Junioren der JSG Feudingen/L./B./N./O. und ist top motiviert, seine Fähigkeiten demnächst im JFV einzubringen.
Koordinator U19-U17 Stephan Nies zur Neuvorstellung:
"Ich freue mich, dass wir so einen ambitionierten und engagierten jungen Trainer für unser Projekt gewinnen konnten. Trotz seines noch jungen Alters glänzt er mit Fußballsachverstand und hat mit seiner ruhigen, gelassenen und aufgeräumtem Art einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Einstieg in unser Projekt und sagen: Herzlich Willkommen im Team @luca.sf !"
Luca Schäfer übernimmt im Sommer die JFV U17. Der 22-jährige C-Lizenz Inhaber trainiert momentan die A-Junioren der JSG Feudingen/L./B./N./O. und ist top motiviert, seine Fähigkeiten demnächst im JFV einzubringen. Koordinator U19-U17 Stephan Nies zur Neuvorstellung: "Ich freue mich, dass wir so einen ambitionierten und engagierten jungen Trainer für unser Projekt gewinnen konnten. Trotz seines noch jungen Alters glänzt er mit Fußballsachverstand und hat mit seiner ruhigen, gelassenen und aufgeräumtem Art einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Einstieg in unser Projekt und sagen: Herzlich Willkommen im Team @luca.sf !"
3 Tagen ago
View on Instagram |
7/10
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel:
"In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
Derbysiegerin @jackie_gutwein zum Spiel: "In der ersten Halbzeit gehen wir durch unsere starke Willenskraft mit 1:0 in Führung, aber vor allem die zweite Halbzeit ist hervorzuheben. Nach etwas schwächeren Spielen in den letzten Wochen, haben wir es geschafft unsere Spielzüge durchzuspielen, die Zweikämpfe zu gewinnen und unsere Chancen zu nutzen. Am Ende ein verdienter 4:0 Sieg im Derby."
1 Woche ago
View on Instagram |
9/10
IBF Immobilien der nächste Förderer des JFV Weißtal 57


Nach der Volksbank in Südwestfalen darf der Jugendförderverein Weißtal 57 auch die Firma @ibf_immobilien in der Riege der Förderer begrüßen. Der Zuspruch für das leistungsorientierte Förderangebot wächst.

In den nächsten drei Jahren unterstützt die IBF Immobilien-Beratung Friedrich GmbH mit Sitz in Siegen den Förderverein in der leistungsorientierten Nachwuchsarbeit rund um das runde Leder. 

Aus gutem Grund, wie Geschäftsführer Davide Primerano gemeinsam mit Geschäftsführerin Kerstin Derkum-Goebel ausführt: „Wir sehen die Förderung von jungen Talenten als gesamtgesellschaftliche Aufgabe an – egal ob in der Welt des Sports oder der Berufswelt. Insofern leisten wir mit der Unterstützung des Fördervereins gerne unseren Beitrag, denn Kinder und Heranwachsende hier neben sportlichen auch elementaren charakterlichen Werten vermittelt bekommen.“

Der JFV-Vorsitzende Tobias Schmidt begrüßt das Engagement besonders: „Es ist schön zu sehen, dass zunehmend viele Unternehmen in unserer Region, wie in diesem Fall die IBF Immobilien-Beratung Friedrich GmbH, den Wert unseres Fördervereins und der Arbeit, die hier geleistet wird, anerkennen. Wir freuen uns, dass die IBF unseren Weg in den nächsten Jahren mit ihrem Engagement mitgestalten möchte.“
IBF Immobilien der nächste Förderer des JFV Weißtal 57 Nach der Volksbank in Südwestfalen darf der Jugendförderverein Weißtal 57 auch die Firma @ibf_immobilien in der Riege der Förderer begrüßen. Der Zuspruch für das leistungsorientierte Förderangebot wächst. In den nächsten drei Jahren unterstützt die IBF Immobilien-Beratung Friedrich GmbH mit Sitz in Siegen den Förderverein in der leistungsorientierten Nachwuchsarbeit rund um das runde Leder. Aus gutem Grund, wie Geschäftsführer Davide Primerano gemeinsam mit Geschäftsführerin Kerstin Derkum-Goebel ausführt: „Wir sehen die Förderung von jungen Talenten als gesamtgesellschaftliche Aufgabe an – egal ob in der Welt des Sports oder der Berufswelt. Insofern leisten wir mit der Unterstützung des Fördervereins gerne unseren Beitrag, denn Kinder und Heranwachsende hier neben sportlichen auch elementaren charakterlichen Werten vermittelt bekommen.“ Der JFV-Vorsitzende Tobias Schmidt begrüßt das Engagement besonders: „Es ist schön zu sehen, dass zunehmend viele Unternehmen in unserer Region, wie in diesem Fall die IBF Immobilien-Beratung Friedrich GmbH, den Wert unseres Fördervereins und der Arbeit, die hier geleistet wird, anerkennen. Wir freuen uns, dass die IBF unseren Weg in den nächsten Jahren mit ihrem Engagement mitgestalten möchte.“
2 Wochen ago
View on Instagram |
10/10

Ein Jugendprojekt von